Nachsorge    www.Stillzeit.com                                                                                               

 

Ihr Kind ist geboren. Sie sind vielleicht bereits wieder glücklich zuhause in den eigenen vier Wänden. In dieser Zeit des Wochenbetts überwacht die Hebamme die natürlichen Rückbildungsvorgänge im Körper der Mutter und vor allem hat sie ein waches Auge auf die Entwicklung des Neugeborenen in den ersten Wochen.

Ich gebe Tipps zur Pflege des Neugeborenen, zur Nabelpflege, Ernährung, helfe beim ersten Bad, berate bei Blähungen, kontrolliere das Gewicht des Kindes.

Ich helfe beim Stillen, bei Milchbildungsstörungen, Milchstau, Brustentzündungen, bei der Brustpflege, kontrolliere die Gebärmutter, die Naht(Damm oder Sectio), damit Sie wieder schnell fit sind und noch mal viel Tipps und vieles vieles mehr......

 

Beata Warmusch 0208 69677543 Die Krankenkassen übernehmen diese Kosten! Und ich komme, um Ihnen zu helfen, zu Ihnen nach Hause  (Mülheim und Umgebung)

 

 

 

 

 

 

     

 

 

 

 
   

Hilfe beim ersten Bad

 

Entwicklung Ihres Babys

 

Ernährung des Kindes

 

Hilfe bei der Pflege

 

 

Ihnen steht eine tägliche Betreuung bis zum 10. Lebenstag Ihres Babys zu. Darüber hinaus bis zu 16 mal innerhalb 8 Wochen nach der Geburt. Nach 8 Wochen sind noch 4 weitere Still -/ Ernährungsberatungen möglich !

Hebamme Beata Warmusch  |  beatawarmusch@arcor.de