Zosia-ein Kind, das uns und unsere Hilfe und Unterstützung braucht.           

Ich kenne die Eltern und Großeltern von Zosia über 25 Jahre, meine damaligen Nachbarleute in Polen. Zosia kam Gesund zur Welt am 23.03.2011, leider als Zosia gerade nur 6 Monate alt war, kam die schreckliche Diagnose:OSTEOPETROSE (Marmorknochen),erblich genetische, sehr seltene Krankheit( nur 3 Fälle in Polen bekannt)und Lebensbedrohlich. Zosia hat erst die Sehkraft verloren, 2 mal Knochenmarktransplantationen erlebt und muss weiter jahrelang in Behandlung bleiben. Über jede Hilfe wird sich Zosia, ich und Zosia's Eltern und Großeltern freuen und Dankbar sein. 

KATARZYNA I MACIEJ KOSECKI Vervendungszweck: ZOSIA
KONTO NUMER  35114020170000420203758091 

IBAN PL 35114020170000420203758091  BIC/SWIFT:  BREXPLPWMUL 

 

Eltern,Zosia und ich möchten uns sehr herzlich bei allen bedanken,die helfen konnten.

Zosia wird bald ein Jahr feiern nach ihrer letzten Knochenmarkttransplantation.

Zosia ist sehr fleißig, ständige Rehabilitationen tun die Wunder.

Über weitere Entwicklungen von Zosia möchten die Eltern berichten:

www.pomoczosi.jimdo.com              

 

 

 

 

 

 

  

 

 

                                                                                                    

 

 

 

 

                                                            

Hebamme Beata Warmusch  |  beatawarmusch@arcor.de